Über die Stiftung

Stiften, nichts Neues!

Bereits im Jahr 1406 wurde in Hersbruck von Johann Polster, einem Hersbrucker Bürger, die Elisabeth-Spital-Stiftung ins Leben gerufen. Sie unterstützt die ambulante Familienpflege und die Betreuung von alten, behinderten und kranken Mitmenschen in Hersbruck. Diese Stiftung besteht auch heute noch.

Stiftungsgremium und Stifter

(mehr in Kürze..)

Stiftungsdokumente

Anerkennungsurkunde
Satzung